Über uns

Governance und verantwortungsvolles Investieren

Auf dieser Seite

Dem Kern unserer Anlagephilosophie liegt die Überzeugung zugrunde, dass verantwortungsvolles Führen Unternehmen, Anlegern und der Wirtschaft insgesamt zugute kommt. Gut geführte Unternehmen sind zur Bewältigung geschäftsinhärenter Risiken und Herausforderungen besser positioniert und sind besser imstande, Gelegenheiten zu nutzen, die dazu beitragen, nachhaltiges Wachstum und nachhaltige Renditen für unsere Kunden zu generieren.

Columbia Threadneedle Investments gehört zu den Gründungsunterzeichnern der mit Unterstützung der UNO entwickelten Grundsätze für verantwortungsbewusstes Investment (PRI) und hat den Stewardship Code des Vereinigten Königreichs unterzeichnet.

Unser Ansatz

Der Ansatz von Columbia Threadneedle Investments betreffend Governance und verantwortungsvolles Investieren ist auf unsere Philosophie von Teamwork, gemeinsamer Beratung und Zusammenarbeit abgestimmt. Wir sind der Ansicht, dass dieser Ansatz einen perspektivischen Vorteil bietet und unsere Fähigkeit untermauert, höhere Renditen für unsere Kunden zu erwirtschaften. Als aktive Anleger bemühen wir uns unter anderem, Unternehmensstrategien, Führungskompetenzen, Performance, Rechnungswesen sowie das Risiko- und Kapitalmanagement zu überwachen und zu beurteilen. Die Berücksichtigung des Umgangs eines Unternehmens mit Umwelt-, Sozial- und Governance-Angelegenheiten (Environmental, Social and Governance Issues – ESG) ist ein wichtiger Bestandteil dieses Ansatzes.

ESG-Einbeziehung

Die ESG-Analyse ist in unserem Research- und Anlageprozess verankert. Dies versetzt uns in die Lage, ESG-Risiken und -Chancen bestehender und künftiger Anlagen zu beurteilen, die möglicherweise mit einer konventionellen Analyse nicht erfasst würden. Auch wenn wir den Schwerpunkt auf Aktien legen, so knüpfen wir mit dieser Analyse auch an unsere Strategien für festverzinsliche Wertpapiere und Rohstoffe an.

Unser Ansatz beinhaltet die Überwachung und Bewertung entsprechender Ergebnisse oder Leistungen: Dies bezieht sich beispielsweise auf den Umfang und die Art von Kontroversen betreffend ein Unternehmen und seine betrieblichen Abläufe oder das Ausmaß, in dem das Rechnungswesen als konservativ oder aggressiv wahrgenommen wird. Dies vermittelt uns wertvolle Erkenntnisse hinsichtlich der Führungskultur und -qualität eines Unternehmens sowie seiner praktischen Ansätze.

Das mögliche Anlageuniversum unserer Fonds kann umfangreich und vielfältig sein. Wir können unseren Ansatz daher mit gezielten Untersuchungen untermauern, die uns in die Lage versetzen, eine Erstbeurteilung vorzunehmen, wie erfolgreich der ESG-Ansatz eines Unternehmens ist. Auf dieser Grundlage berücksichtigen wir bei unserem Anlageprozess Gesichtspunkte von ESG-Chancen und -Risiken mittels Aktienprüfungen, Portfolioprüfungen, Sektorprüfungen, thematischen Prüfungen und quartalsmäßigen Überwachungen für alle Anlageressorts. Diese Arbeit ist Bestandteil des kontinuierlichen Anlagedialogs, der mit einer eingehenderen und zielorientierten Untersuchung und Analyse einhergeht.

Das Team Governance und verantwortungsvolles Investieren

Unsere Abteilung für verantwortungsbewusstes Investment (RI) wurde 1998 eingerichtet und heute sind unsere 14 Vollzeit-RI-Analysten in unseren Büros in London und Minneapolis integraler Bestandteil unseres globalen Research-Teams. Sie decken drei Hauptbereiche des RI ab:

  1. Thematisches Research: Sieben speziell zuständige Analysten bieten Experten-Research zu einer Reihe bestimmter RI-Themen und unterstützen damit unsere Fundamentalanalysten und unsere fokussierten ESG- und Nachhaltigkeitsstrategien.
  2. Stewardship und Stimmabgabe: Sechs speziell zuständige Analysten führen den Dialog mit Unternehmen zu RI-Themen und unterstützen unsere Experten für fundamentales Research sowie unsere Portfoliomanager.
  3. Politik: Unser speziell zuständiger Analyst spielt eine entscheidende Rolle für unser umfassendes Engagement im Zusammenhang mit den Aufsichtsbehörden der Branche, der Regierung und politischen Entscheidungsträgern sowie mit Branchenverbänden, Netzwerken, Gremien und Kodizes wie PRI, IA, CMA und SASB.

Wir üben weltweit in 50 Märkten aktiv Stimmrechte aus, sowohl als Erweiterung unseres Engagements als auch zur Signalisierung von Unterstützung oder Bedenken hinsichtlich der Praktiken eines Unternehmens und seiner Pläne.

Kundenreporting

Wir bieten Kunden vierteljährlich ein Reporting über Tätigkeiten im Zusammenhang mit ESG und Stimmrechtsvertretungen. Unsere Leitlinien zu Governance und verantwortungsbewusstem Investieren sowie unsere Richtlinien für die Stimmrechtsvertretung, die Erklärung zum britischen Stewardship Code und die Quartalsberichte sind abrufbar unter.

PDF

Responsible Investment Quarterly Q3 2020

PDF

Q2 2020 RI Report

Andere Dokumente anzeigen

PDF

Governance und verantwortungsvolle Anlagepolitik

PDF

Columbia Threadneedle Investments Corporate Governance und Abstimmungsgrundsätze

Besuchen Sie unsere CSR-Website wenn Sie mehr über den spezifischen Ansatz von Columbia Threadneedle Investments zur sozialen Verantwortung von Unternehmen erfahren möchten.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Über uns

Millionen von Menschen in aller Welt haben Columbia Threadneedle Investments ihr Anlagevermögen anvertraut. Wir betreuen Gelder für private Investoren, Finanzberater, Vermögensverwalter und Versicherungsgesellschaften, Pensionsfonds und andere Institutionen.

Fonds

Columbia Threadneedle Investments bietet eine umfangreiche Palette von Investmentfonds an, die eine Vielzahl von Anlagezielen abdeckt.

Anlagekapazitäten

Wir bieten eine breite Palette aktiv verwalteter Anlagestrategien und -lösungen, die globale, regionale und lokale Märkte und Anlageklassen abdecken.