Masten, Manufacturing und Meetings – das Universum für globale Small-Cap-Unternehmen seit Anfang 2021
World in Motion – Blog zu globalen Aktien

Masten, Manufacturing und Meetings – das Universum für globale Small-Cap-Unternehmen seit Anfang 2021

Einer der vielen Vorteile von Investments in kleinere Unternehmen ist, dass man zahlreiche interessante Firmen kennenlernt, die den meisten Menschen völlig unbekannt sind.
Wir haben stets eine Vielzahl fantastischer Anlageideen, die wir gemeinsam mit unseren regionalen Smaller Companies Teams ausarbeiten. Einige davon haben wir im letzten Quartal durch Investments realisiert. JTOWER ist ein Anbieter von Mobilfunkinfrastruktur in Japan, die die verschiedenen Mobilfunknetzbetreiber des Landes gemeinsam nutzen. Nachdem wir das Unternehmen einige Monate lang analysiert hatten, waren wir überzeugt, dass es unser Kriterium eines langfristigen hochwertigen Wachstums erfüllt. Bei unseren Analysen erfuhren wir interessante Einzelheiten, etwa dass es in Japan keine etablierten Anbieter von Mobilfunkmasten gibt. Solche Unternehmen passen in der Regel gut zu unserem Rahmenkonzept für nachhaltige Wettbewerbsvorteile, da sie von relativ hohen Markteintrittsbarrieren, rasanten technologischen Fortschritten und integrierten Kundenbeziehungen profitieren. Daher halten wir Positionen in Cellnex und INWIT in Europa. Doch in Japan haben die Betreiber von Mobilfunknetzen traditionell eigene Funkmasten errichtet, um sich durch ihre Netzabdeckung von ihren Wettbewerbern abzuheben. Das ist kein besonders umsichtiger Kapitaleinsatz und führt vielfach dazu, dass mehrere identische Netze entstehen. Im Zuge der Einführung des 5G-Standards, der im Vergleich zu 4G eine höhere Dichte von Funkmasten erfordert, suchte die japanische Regierung daher nach einem Funkmastanbieter, um die Effizienz zu verbessern. Ursprünglich konzentrierte sich JTOWER mit seinem Geschäftsmodell auf die Bereitstellung von gemeinsam genutzter Mobilfunkinfrastruktur in großen Gebäuden wie Bahnhöfen. Doch angesichts der Entwicklungen in der Branche plant das Unternehmen den Ausbau seines Netzes aus Funkmasten, unterstützt durch den Telekommunikationskonzern NTT, der eine Beteiligung an dem Unternehmen erworben hat. Mit diesem Projekt steht JTOWER noch am Anfang, doch die Chance, das führende Funkmastennetz Japans aufzubauen und damit im Laufe der Zeit hohe Kapitalrenditen zu erzielen, ist äußerst verlockend – und passt genau zu unserer Anlagephilosophie.
Ein weiteres Unternehmen ist Simpson Manufacturing, ein Hersteller von Verbindungselementen für die Struktur von Holzhäusern, die in den USA verwendet werden. Wir eröffneten diese Position Anfang 2021 und halten Simpson für ein Juwel, das vom Markt noch nicht entdeckt wurde: Das Unternehmen hat in seiner Marktnische eine dominante Stellung mit einem Marktanteil von mehr als 70%¹, wird jedoch nur von sehr wenigen Analysten beobachtet. Seine Produkte sind für die Standsicherheit eines Hauses von entscheidender Bedeutung und benötigen oft eine Zulassung durch die Baubehörden – eine hohe Markteintrittsbarriere. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Kosten für diese Verbindungselemente: Sie liegen bei rund USD 1.000, während sich die durchschnittlichen Gesamtkosten für den Bau eines Hauses auf etwa USD 450.000 belaufen. Für einen Bauunternehmer hat es keine große Priorität, zu Bauteilen zu wechseln, die vielleicht 25% billiger sind, wenn er dafür seine Baupläne ändern und sicherstellen muss, dass er die Vorschriften der Bauordnung nach wie vor erfüllt. Dies umso mehr, wenn es sich um relativ kostengünstige Teile handelt, die für die Standsicherheit des geplanten Gebäudes entscheidend sind. Durch eine Kombination aus starker Markentreue (das Unternehmen arbeitet eng mit Architekten und Ingenieuren zusammen, um sicherzustellen, dass seine Produkte in Bauplänen explizit genannt werden) und einen Fokus auf technische Details und Kundenservice ist es dem Unternehmen gelungen, in seiner Marktnische eine starke Wettbewerbsposition aufzubauen, die ihm erhebliche Preissetzungsmacht ermöglicht. Bei der Suche nach erstklassigen Unternehmen achte ich unter anderem auf ihre Fähigkeit, ihre Preise in einem inflationären Umfeld zu erhöhen und sie bei deflationären Tendenzen aufrechtzuerhalten – und genau dazu ist Simpson in der Lage.
In einem relativ konzentrierten Portfolio aus den besten Anlageideen ist es andererseits auch wichtig, Unternehmen zum richtigen Zeitpunkt zu verkaufen. Mitunter treffen wir diese Entscheidung aus Bewertungsgründen oder weil sich die Wettbewerbsposition eines Unternehmens verschlechtert. Möglich ist auch, dass ein Unternehmen nach stärkerem Wachstum unsere Obergrenze einer Marktkapitalisierung von USD 10 Mrd. überschritten und sein Kursziel erreicht hat. Ein Beispiel für den letztgenannten Punkt ist Nordson. Wir waren in diesem Unternehmen seit 2018 investiert. Nordson ist ein Hersteller von Klebstoff-Dosiersystemen und wurde, ähnlich wie Simpson, nur von wenigen Analysten beobachtet, hielt in seiner Marktnische jedoch eine dominante Position und verfügte über erhebliche Preismacht. Das Unternehmen überschritt mit seiner Marktkapitalisierung im letzten Jahr die Schwelle von USD 10 Mrd. und erreichte im ersten Quartal unser Kursziel. Zu diesem Zeitpunkt entschieden wir, den Titel zu verkaufen.
Auch das erste Quartal war von zahlreichen Unternehmenskontakten geprägt. Die Arbeit im Homeoffice hatte zur Folge, dass viel mehr Unternehmen Gespräche anboten, da sie dazu nicht reisen mussten. Ich nahm an rund 50 solcher Meetings mit Unternehmen teil, die aus den unterschiedlichsten Regionen und Sektoren stammten – von einem finnischen Einzelhändler für Tiernahrung bis hin zu Anbietern edler Weinmarken. Ein besonders aufschlussreiches Gespräch führte ich mit dem neuen CEO von Ritchie Brothers Auctioneers, dem weltweit größten Auktionshaus für gebrauchte Industrieausrüstungen. Eine Art Sotheby’s oder Christie’s – aber für Bagger statt Gemälde von Picasso. Interessant war dabei zu erfahren, wie das Unternehmen seine Daten besser nutzt. Durch den jahrelangen Verkauf von gebrauchten Industrieausrüstungen hat es sich eine einzigartige Datenbank aufgebaut und sucht jetzt nach Wegen, mit diesen Daten Geld zu verdienen.
Im zweiten Quartal geht für uns alles den gewohnten Gang. Die Marktentwicklung verlief zuletzt turbulent, da der Optimismus hinsichtlich der Wiederbelebung der Wirtschaft und die Inflationserwartungen zu Stil- und Sektorallokationen führten. Wir konzentrieren uns jedoch nach wie vor auf die langfristige Entwicklung und halten Positionen in den 70-90 Unternehmen mit den stärksten und nachhaltigsten Wettbewerbsvorteilen, die wir am Markt ermitteln können.

Die Nennung bestimmter Aktien oder Anleihen stellt keine Handelsempfehlung dar.

15 Juni 2021
Scott Woods
Scott Woods
Portfolio Manager
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Juni 2021
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

1 Stand: April 2021

Wichtige Informationen

Nur zur Nutzung durch professionelle und/oder qualifizierte Anleger (nicht für Privatkunden zu verwenden oder an diese weiterzugeben). Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf die künftige Wertentwicklung. Mit der Anlage Ihres Kapitals ist ein Risiko verbunden. Der Wert der Anlagen und etwaige Einkünfte daraus sind nicht garantiert und können sowohl steigen als auch fallen sowie von Wechselkursveränderungen beeinflusst werden. Das bedeutet, dass ein Anleger unter Umständen den ursprünglich angelegten Betrag nicht zurückerhält. Threadneedle (Lux) ist eine Investmentgesellschaft mit variablem Kapital (Société d’Investissement à Capital Variable bzw. „SICAV“), die nach Luxemburger Recht gegründet wurde. Die SICAV gibt Anteile verschiedener Klassen aus, nimmt diese zurück und tauscht diese um. Die Verwaltungsgesellschaft der SICAV ist Threadneedle Management Luxembourg S.A., die von Threadneedle Asset Management Ltd. und/oder ausgewählten Unterberatern beraten wird. Bestimmte Teilfonds der SICAV sind in Österreich, Belgien, Frankreich, Finnland, Deutschland, Irland, Hongkong, Italien, Luxemburg, Macau, den Niederlanden, Portugal, Singapur, Spanien, Schweden, der Schweiz, Taiwan und dem Vereinigten Königreich zugelassen, jedoch unterliegt die Zulassung rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Auflagen in den jeweiligen Rechtsordnungen und einige Teilfonds und/oder Anteilsklassen sind möglicherweise nicht in allen Rechtsordnungen verfügbar. Fondsanteile dürfen in keinem anderen Land öffentlich angeboten werden, und das vorliegende Dokument darf nur dann herausgegeben, in Umlauf gebracht oder verbreitet werden, wenn es sich um kein öffentliches Angebot handelt und in Einklang mit geltendem Recht in dem betreffenden Land steht. Het compartiment is op grond van artikel 1:107 van de Wet op het financieel toezicht opgenomen in het register dat wordt gehouden door de Autoriteit Financiële Markten. / Gemäß Paragraph 1:107 des niederländischen Finanzaufsichtsgesetzes wurde der Teilfonds in das von der Autoriteit Financiële Markten (AFM) geführte Register aufgenommen. Threadneedle (Lux) wurde in Spanien von der Comisión Nacional del Mercado de Valores (CNMV) zugelassen und ist bei der zuständigen CNMV unter der Registernummer 177 eingetragen. Die in diesem Dokument enthaltenen Hinweise dienen ausschließlich der Information und stellen kein Angebot und auch keine Aufforderung zur Zeichnung oder zum Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten dar, noch gelten sie als Anlageberatung oder sonstige Leistungen. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Anlageentscheidung den Verkaufsprospekt zu lesen. Anleger sollten sich auch im Verkaufsprospekt im Abschnitt „Risikofaktoren“ über die Risiken bei der Fondsanlage generell und speziell bei der Anlage in diesem Fonds informieren. Andere Dokumente als die wesentlichen Anlegerinformationen sind in Englisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch (kein niederländischer Prospekt) verfügbar. Die Dokumente mit den wesentlichen Anlegerinformationen sind in Landessprachen erhältlich. Die Dokumente können kostenlos schriftlich bei der Verwaltungsgesellschaft unter 44, rue de la Vallée, L-2661 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg, von International Financial Data Services (Luxembourg) S.A. unter 47, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg, unter www.columbiathreadneedle.com und/oder in Österreich bei Erste Bank, Graben 21 A-100 Wien, in Frankreich bei CACEIS Bank, 1/3 Place Valhubert, 75013 Paris, in Deutschland bei JP Morgan AG, Junghofstr. 14, 60311 Frankfurt, in Schweden bei Skandinaviska Enskilda Banken AB (publ), Kungsträdgårdsgatan, SE-10640 Stockholm, im Vereinigten Königreich bei JPMorgan Worldwide Securities Services, 60 Victoria Embankment, London EC4Y 0JP angefordert werden. Die in diesem Dokument enthaltenen Hinweise dienen ausschließlich der Information und stellen kein Angebot und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten dar, noch gelten sie als Anlageberatung oder sonstige Leistungen. Die in diesem Dokument enthaltenen Analyseergebnisse wurden von Columbia Threadneedle Investments für eigene Anlageverwaltungsaktivitäten produziert und können bereits vor der Veröffentlichung genutzt worden sein. Sie werden hier als Information zur Verfügung gestellt. Alle enthaltenen Meinungsäußerungen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, können jedoch ohne Benachrichtigung geändert werden und sind nicht als Anlageberatung zu verstehen. Aus externen Quellen bezogene Informationen werden zwar als glaubwürdig angesehen, für ihren Wahrheitsgehalt und ihre Vollständigkeit kann jedoch keine Garantie übernommen werden. Geäußerte Meinungen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, sie können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern. Aus externen Quellen bezogene Informationen werden zwar als glaubwürdig angesehen, für ihren Wahrheitsgehalt und ihre Vollständigkeit kann jedoch keine Garantie übernommen werden. Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Prognosen über die künftigen wirtschaftlichen und finanziellen Bedingungen. Niemand bei Columbia Threadneedle Investments, auch nicht die Verwaltungsratsmitglieder, leitenden Angestellten oder Mitarbeiter geben eine Zusicherung, Garantie oder sonstige Sicherheit, dass sich eine dieser zukunftsgerichteten Aussagen als richtig erweisen wird. Die Nennung spezifischer Aktien oder Anleihen sollte nicht als Handelsempfehlung verstanden werden. Dieses Dokument und sein Inhalt sind vertraulich und urheberrechtlich geschützt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind ausschließlich für diejenigen bestimmt, die das Dokument erhalten. Ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Columbia Threadneedle Investments darf es in keiner Form vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden. Dieses Dokument ist Eigentum von Columbia Threadneedle Investments und muss auf Anfrage zurückgesandt werden. Dieses Dokument stellt keine Anlage-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung dar. Anleger sollten sich mit ihren eigenen professionellen Beratern in Bezug auf Anlage-, Rechts-, Steuer- oder Rechnungslegungsfragen im Zusammenhang mit einer Anlage bei Columbia Threadneedle Investments beraten lassen. Threadneedle Management Luxembourg S.A. Beim luxemburgischen Registre de Commerce et des Sociétés (Handels- und Gesellschaftsregister) unter der Nummer B 110242 eingetragen, 44, rue de la Vallee, L-2661 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg; Im Vereinigten Königreich von Threadneedle Asset Management Limited herausgegeben. Eingetragen in England und Wales unter der Registernummer 573204; eingetragener Firmensitz: Cannon Place, 78 Cannon Street, London EC4N 6AG, Vereinigtes Königreich. Im Vereinigten Königreich zugelassen und reguliert von der Financial Conduct Authority.
Columbia Threadneedle Investments ist der globale Markenname der Columbia- und Threadneedle-Unternehmensgruppe.

Verwandte Blog-Beiträge

2 Juli 2021

Mark King

Head of Investment Content

Fashion, Adidas and the circular economy

Adidas has been a core holding since the inception of the Threadneedle Global Sustainable Equity strategy. Its production and promotion of technical sports performance products contributes positively to our social theme of “Good Health and Wellbeing”.
Read time - 5 min
1 Juli 2021

Alex Lee

Portfolio Manager

Japan sets its sights on a software revolution

The use of software solutions by companies to improve competitiveness, efficiency and productivity, and reduce costs, is picking up pace – just in time, as a shortage of skilled workers continues to bite
Read time - 3 min
14 Juni 2021

Neil Robson

Head of Global Equities

Electric vehicles help power growing decarbonisation trend

Why understanding new ways of thinking and a changing world is critical to our investment process.
Read time - 2 min

Das könnte Ihnen auch gefallen

Investmentansatz

Teamwork bildet eine wichtige Grundlage unseres Anlageprozesses, der so strukturiert ist, dass er die Ausarbeitung, Bewertung und Umsetzung fundierter und vielversprechender Anlageideen für unsere Portfolios erleichtert.

Fonds

Columbia Threadneedle Investments bietet eine umfangreiche Palette von Investmentfonds an, die eine Vielzahl von Anlagezielen abdeckt.

Anlagekapazitäten

We offer a broad range of actively managed investment strategies and solutions covering global, regional and domestic markets and asset classes.